About

Hacki Ginda



For years, Hacki has been performing on stages both large and small, where he soon realized that that his true passion was to make people laugh.  


As you can see, he has definately been accomplishing his mission: 

Quote (male, 36 years, Alaska) in the intermission: "I can not watch the second half, I think I broke a rib." (Actual diagnosis was rib fracture).
Quote (female 65 years, Kodiak Iceland): "You are  responsible for making a 65 year-old women pee in her pants in front of all these people."


Hacki Ginda is also committed to social causes and plays in schools, hospitals, nursing homes, prisons, handicapped facilities, on Indian reservations or for-profit organizations, which aim to help others, and to make a difficult life more enjoyable.


Hacki is the carrier of the prestigious "Golden Nose of Barcelona," awarded to him on the 100th Birthday of the circus clown Charlie Rivel. The prize was handed to him by the daughter of Charlie Rivel Pauline Schumann.



Seit Jahren ist er auf den großen und kleinen Brettern der Welt zuhause, wo er bald merkte dass für viele Menschen das Lachen ein wirkliches Abenteuer ist.
Die abenteuerlichsten Anregungen für sein neues Projekt kamen aus Alaska, wo die Sonne für 56 Tage nicht erscheint. Dort spielte Hacki in Talkeetna am Fuße des Mount Mckinley.

Zitat (männlich, 36 Jahre) in der Pause: "I cannot watch the 2. half, I think I broke a rib(Ich kann mir die 2. Hälfte nicht ansehen, ich glaub ich habe mir eine Rippe gebrochen)" (Diagnose war Rippenbruch).

Kodiak Island Zitat (weiblich 65 Jahre) hochroter Kopf, 1.Reihe nach der Show auf Kodiak Island: "You're responsible for to make a 65years old women pee in her pants in front of all this people(Sie sind dafür verantwortlich, dass sich eine 65järige alte Dame vor allen Leuten in die Hose macht)" (und jeder hat es gesehen).

Hacki Ginda engagiert sich auch Sozial und spielt in Schulen, Krankenhäusern, Altenheimen, Gefängnissen, Behindertenstätten, in Indianerreservaten oder für gemeinnützige Vereine, die zum Ziel haben anderen zu helfen und das - für manche - schwierige Leben erträglicher zu machen.

In diesem Zusammenhang möchten wir auf die „Berliner Glanzwerke“ am 26. Oktober in Berlin hinweisen bei der Hacki & Möppi Ginda auftreten werden um Kinder in Äthiopien zu unterstützen. Die Schirmherrschaft für das engagierte Projekt von „Listros e.V. „ hat der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland Christian Wulff höchstpersönlich. 


Moeppi Ginda



Möppi was born almost on the stage. As his father Hacki Ginda was painting for the Circus Roncalli when Möppi was born, that first thing he saw were clowns and lots of colorful lights. At the tender age of 3, as a heavy metal biker,  Möppi showed off with his new tricycle breakneck stand on a large stage that had emerged even before BMX.

Over the years he has expanded his talents on the stage.  Now a seasoned performer, Möppi finds no greater joy than bringing smiles to the faces of others.  In addition to his skills as a comedian, Möppi is an accomplished bubble magician - constructing sculpures and illusions that few have attempted and far fewer have mastered.  After spending four years in Seattle, WA,  where Möppi performed in several festivals on both the West Coast and in NYC, he has returned to Germany where he continues to delight audiences, without even having to say a word.




Er hat die Live Regie.

Möppi ist quasi auf der Bühne geboren. Als sein Vater Hacki Ginda den Zirkus Roncalli bemalte kam  Möppi zur Welt, dass Erste, das er sah waren Clowns & viele bunte Lichter. Schon im zarten Alter von 3 Jahren zeigte Möppi als Heavymetal Biker mit seinem neuen Dreirad  halsbrecherische Stands auf einer großen Bühne, dass war noch bevor BMX aufkam.

Im Laufe der Jahre entwickelte er aus dem spielerischen Hobby „Bühne“ seinen neuen Beruf als Komiker & Tausendsassa. Die Letzten 4 Jahre lebte Möppi in Seattle/USA, wo er eine Familie gründete und auf zahlreichen Festivals & Theaterproduktionen an Amerikas Westküste präsent war. Er verfeinerte seine Gesichtszüge so das er jetzt Geschichten damit erzählen kann ohne den Mund aufzumachen.